Stilles Begehren

Stilles Begehren,
Herz und Bauch
nicht mehr eins mit Kopf.
Gefühle und Logik
befinden sich im Krieg.

Monologe ohne Happy End.
Sie dreht sich im Kreis,
und fühlt wie ihre Welt
auf sie fällt.

Stilles Begehren,
schon immer nur das eine,
das was sie nicht
bekommt, weil sie es
schon immer wollte.

Sie schliesst ihre Augen,
nur für einen Moment,
will sie dort sein,
dort, wo ihr Herz
im Einklang
mit ihrem Bauch ist.
Dort ,wo ihr Kopf schweigt,
und ihre Seele singt.

14.4.18 20:39

Letzte Einträge: Manchmal, Spring!, Ich bin die, Hohelied der Liebe, Pandora, Kopfhölle

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen