Letztes Feedback

Meta





 

An Prinz Eisenherz

Every breath you take, i´ll be watching you

Loslassen, immer wieder loslassen.
Lasse es fliegen.
Keine Kraft mehr zu Kämpfen, bin so müde.
Loslassen.

Wie kann ich Dich loslassen,
jetzt wo Du mir so nah warst ?
Viel zu tief gefallen.

Ich muss dich loslassen um wieder frei zu sein!
Warum frei sein?
Ich will Dein Besitz sein !

Besitze mich, ich will besessen sein.
Verführe , entführe mich.
Lass mich nicht mehr los.

Loslassen, ich muss dich loslassen.
Vergessen, verlassen, lassen -gehen lassen.
Freigeben, weggeben- Dir vergeben,
vergeblich Versucht.

Versuchen, suchen , Sucht -Süchtig.
Du machst mich süchtig !

Reden, will reden - redlich versucht.
Verflucht, verkrampft - Kampf.

Bann , in deinem Bann, verbannen
verbrennen - Ich verbrenne !
Verbrenne in deiner Nähe.

Nächstes Mal, Nähe, nah.
Nachher, viel später - es ist viel zu spät.

Erkennen, erkannt, verbrannt, verbannt.
Benennen, verbrennen - Deinen Namen !

Dein Name, du , Dich loslassen.
Dich will ich loslassen.


Ich liebe Dich


September ´96

23.12.17 10:28

Letzte Einträge: Einfach, Die Warteschleife, Glück

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ash (23.12.17 11:49)
Das geht wirklich nah!
Ein sehr schönes Gedicht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen